Die Zürcher Landeskirche hat ein Schutzkonzept für den kirchlichen Unterricht entworfen, welcher per 30. Oktober 2020 in Kraft getreten ist. Der «Unti» fällt unter Artikel 4 der Covid-Verordnung und darf weiterhin, mit gewissen Einschränkungen, durchgeführt werden. Die freiwilligen Angebote für Kinder und Jugendliche fallen unter die Rubrik „Veranstaltungen“ und werden unter der Einhaltung der Schutzkonzepte «kirchliche Liegenschaften» und «Gottesdienste» durchgeführt.

Das detaillierte Schutzkonzept finden Sie hier.

Wir bitten um Verständnis, wenn wir gewisse Veranstaltungen, im Falle neuer kurzfristiger Verordnungen kurzfristig anders gestalten oder gar absagen müssen. Unsere oberste Priorität ist, die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, von Unterrichtenden und von Eltern und Angehörige zu schützen.

Bei Unklarheiten und Fragen wenden Sie sich doch bitte an unsere Katechetinnen:

Carmen Mausse, 044 867 20 36, c.mausse@kircheglattfelden.ch

Susanne Graf (7. Und 8. Schuljahr), 044 867 20 36 s.graf@kircheglattfelden.ch

oder

Pfr. Christhard Birkner (Konfirmandenunterricht) 044 867 34 55 pfarrer@kircheglattfelden.ch

CategoryAllgemein
© Copyright 2015
made with ❤ by Charlie
oben